Informationen für Eltern

Schulaufnahmefeier

Am 29.8.2020 begrüßen wir wieder zwei neue 1. Klassen in unserer Schule. Die feierliche Aufnahme findet an diesem Samstag, für die Klasse 1f 9:30 Uhr und für die Klasse 1g 10:30 Uhr statt.

Wichtig für die Feierstunde: Vergessen Sie bitte nicht Ihre Eintrittskarten!

Hygienekonzept – Schulanfang 2020/21

  1. Schulaufnahmefeiern der 1f und 1g finden zeitlich getrennt statt.
  2. Als Ort wurde bewusst die Heilandskirche gewählt, da hier ausreichend Platz vorhanden ist, um den Abstand gewährleisten zu können. Vielen Dank an die Gemeinde!
  3. Am Eingang stehen 2 Hand- Desinfektionsständer. Die Eltern, Lehrer und Erzieher sind verpflichtet, diese vor Eintritt zu benutzen.
  4. Bis zum Sitzplatz ist von allen (außer den Schulanfängern) eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen. Die Sitzplätze sind mit Namensschildern versehen, so dass jeder Familie eine Stuhl”gruppe” zugeordnet ist.
  5. Die Schulanfänger bleiben im Vorraum beim Klassenlehrer. Der Kontakt von Eltern mit anderen Kindern soll möglichst vermieden werden.
  6. Einladungen haben ausschließlich die Eltern und Geschwister erhalten, so dass eine mögliche Infektionskette nachvollziehbar ist.

Die Einladungskarten werden am Eingang kontrolliert. 

  1. Familien sitzen im Abstand von mindestens 1,50 m zueinander.
  2. Die Schulanfänger sitzen auf den vorderen Reihen gemeinsam nebeneinander.
  3. Fotografieren während des Programmes ist nur vom Platz aus erlaubt.
  4. Bei der offiziellen Aufnahme der Kinder, kommen jeweils nur 3 Kinder nach vorn, damit ausreichend Abstand für fotografierende Eltern gewährleistet ist.
  5. Beim Verlassen des Platzes (z.B. zum Fotografieren) ist eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.
  6. Das Programm wird durch die Lehrer der Schule gestaltet.
  7. Nur die Lehrer und Erzieher gehen nach der Schulaufnahme in das Schulgebäude. Die Eltern warten mit den Zuckertüten vor dem Schulgelände.
  8. Die nachfolgende Klasse wird erst dann in die Kirche eingelassen, wenn alle anderen diese verlassen haben und Zeit für die Hygienemaßnahmen ist.

Zeiten 1f:

  • Programm bis ca. 10.00 Uhr, Kinder mit Lehrer in die Schule, Eltern verlassen ca. 10:10 Uhr die Kirche und warten vor der Schule
  • Die Eltern der Klasse 1f verlassen die Kirche über den Seiteneingang, um eine Begegnung mit der nachfolgenden Klasse zu vermeiden.

Zeiten 1g:

  • Einlass ab 10:20 Uhr, Programm bis ca. 11.00 Uhr, Kinder gehen mit Lehrer in die Schule, Eltern verlassen ca. 11:10 Uhr die Kirche und warten vor der Schule

Ende der Veranstaltung: ca. 11:30 Uhr

  1. Wir bitten alle Beteiligten verantwortungsbewusst zu agieren, damit einem reibungslosen Schulstart nicht im Wege steht.

Familien, die in einem der vom RKI benannten Risikogebiete ihren Urlaub verbracht haben und deren Quarantäne noch nicht vorüber ist, können nicht an der Schulaufnahmefeier teilnehmen. Wenn Eltern nachweisen können, dass sie nicht mit dem Virus SARS CoV-2 infiziert sind (anerkannter Test), gelten diese Regelungen nicht. Ebenso bitten wir alle, die die bekannten Symptome des Virus COVID 19 bei sich bemerken, der Veranstaltung fern zu bleiben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

S. Haegeler

Wir freuen uns auf unsere neuen Schulanfänger!

die Kollegen der Fanny- Hensel- Schule

Für einen guten Start:

Informationen zum Hort und wichtigen Formularen für Eltern:
Hort-Informationen

Schul ABC mit wichtigen Informationen zum Schul-Alltag:
Schul-ABC

Unsere Schule hat folgenden Essens-Anbieter: Die DLS GmbH.

Bitte denken Sie daran, rechtzeitig die Mittagsverpflegung zu bestellen. Die Registrierung ist nach dem 0. Elternabend (Hier erhalten Sie die Zugangsdaten) unter  www.dls-gmbh.biz/registrierung möglich.

Ein Jahr zuvor:

Besonderheiten für die Anmeldung im Schuljahr 2020/21

  1. Aufgrund der Allgemeinverfügung und der bestehenden Hygieneregeln ist das Betreten der Schule ausschließlich mit Mund- und Nasenbedeckung erlaubt.
  2. Bitte nutzen Sie den Eingang in der Weißenfelser Straße (graues Tor). Dort befindet sich eine Klingel. Aufgrund des zu erwartenden Andrangs bitten wir Sie um etwas Geduld. Am besten Sie kommen nicht alle gleich am 1. Tag 8:00 Uhr ; ) 
  3. Desinfizieren Sie sich die Hände oder waschen diese gründlich beim Betreten der Schule.
  4. Bitte halten Sie beim Warten einen Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Eltern.
  5. Vor dem Sekretariat können Sie sich über die Kriterien und den Datenschutz informieren.
  6. Zuerst erfahren Sie seitens der Schulsachbearbeiterin alle organisatorischen Dinge (Kontrolle aller Unterlagen, Termin beim Gesundheitsamt …)
  7. Anschließend haben Sie die Möglichkeit im persönlichen Gespräch mit der Schulleitung Anliegen, Wünsche und offene Fragen zu besprechen.
  8. Insgesamt sollte die Anmeldung nicht länger als 15 min. dauern.

Wer muss/kann angemeldet werden?
Alle Kinder, die bis zum 30.6. des laufenden Jahres das 6. Lebensjahr vollenden (also 7 Jahre alt werden), müssen an der am Hauptwohnsitz zuständigen Grundschule angemeldet werden.

Kinder die bis zum 30.9. das 6. Lebensjahr vollenden, können von den Eltern/ Personensorgeberechtigten angemeldet werden.

Welche Schule ist für mein Kind zuständig?
Jede Grundschule hat ihren zugehörigen Schulbezirk (Fanny- Hensel- Schule, Erich- Zeigner- Schule und Schule am Auwald), aus dem die Kinder im Regelfall die entsprechende Schule besuchen. Sie erhalten Post von der Stadt Leipzig für den Schulbezirk, in dem Sie Ihr Kind anmelden müssen.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgendes mit:
– einen gültigen Personalausweis
– die Geburtsurkunde Ihres Kindes
– das Familienbuch bzw. bei Alleinerziehenden oder getrennt lebenden Eltern den Nachweis über die Ausübung des         Sorgerechts
– gegebenenfalls die Aufenthaltsgenehmigung bzw. Negativbescheid

Zur Anmeldung an unserer Schule erhalten Sie alle weiteren wichtigen Informationen.

Zur Vorbereitung auf den Schulanfang findet ein 0. Elternabend in der Aula statt. Dort erhalten Sie neben wichtigen organisatorischen Informationen auch einen ersten Einblick in unsere Schule.

Wenn Sie für Ihr Kind den Besuch einer Schule in freier Trägerschaft wünschen, muss die Anmeldung zuvor trotzdem in der für sie zuständigen Grundschule erfolgen.