Information zu den Ganztagsangeboten (GTA) im Schuljahr 2019/20

Ab dem 18.5.2020 finden keine regulären GTA mehr statt.

Die GTA- Leiter unterstützen die individuelle Förderung im Unterricht und für die Klasse 2f und 2g wird es ein Angebot für kreative Kinder.

Klasse 2f: Dienstag, 14:00- 15:00 Uhr

Klasse 2g: Donnerstag, 14:00- 15:00 Uhr

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder Ganztagsangebote (GTA) für die 2., 3. und 4. Klassen. Zunächst hat jedes Kind die Möglichkeit seine Wünsche zu äußern. Danach werden mit allen GTA- Leitern die Zeiten abgestimmt bzw. vereinbart, so dass alle Kinder einen zettel erhalten können, auf dem das GTA, der Wochentag und die Zeit stehen. Dabei versuchen wir, dass möglichst jedes Kind an einem der Angebote teilnehmen kann. Bis zum 17.9.2019 habe alle Eltern Zeit, die GTA auf Machbarkeit zu prüfen. Nach Rückgabe ist die Anmeldung mdst. für ein halbes Jahr verbindlich. Für einige GTA gibt es Wartelisten. Sollten sich wider Erwarten Kinder in GTA nicht wohl fühlen oder nicht zuverlässig sein, haben Kinder der Warteliste eine Chance.

Die Übersicht: Schuljahr 2019/20

Europagruppe (Klasse 2- 4)

Hier werden die aktuellen Themen und Aufgaben des Erasmus+ Projektes besprochen und erfüllt. Die wichtigsten Themen sind derzeit: Umweltschutz- Was können wir an unserer Schule tun? Mein Körper und wie ich damit umgehe … (Stressbewältigung, gesunder Ernährung, Bewegung) und: Vorbereitung des Besuches unserer Partner im Mai 2020.

Musikwerkstatt (Klasse 2- 4)

Singen, Tanzen und Instrumente spielen, das passiert alles in der Musikwerkstatt. Besonders gründlich bereiten wir uns auf die Höhepunkte im Schuljahr, wie z.B. den Schulanfang, das Weihnachtsliedersingen oder den Abschluss der Klasse 4, vor.

Experimente (Klasse 2- 4)

Beschreibung und Ziele: Im Kurs Experimente und Naturforscher sollen Schüler aus den Klassenstufen 1 bis 4 mittels Aktivunterricht fächerübergreifend an naturwissenschaftliche Phänomene und Problemstellungen herangeführt werden. Dabei stehen Experimentier- und Versuchsanordnungen sowie der Spaß am Experimentieren im Vordergrund.

Schach/ Anfänger und Fortgeschrittene (Klasse 2-4/ Ausnahme Klasse 1 möglich)

Beschreibung und Ziele: Schach gehört zu den beliebtesten Spielen in Deutschland. Es ist auf den ersten Blick hochkompliziert – doch gerade diese Komplexität, die strategisches Denken, Disziplin und Konzentrationsfähigkeit erfordern und fördern, macht es für Kinder interessant. Je nach Leistungsstand lernen die Anfänger die Figuren und ihre Gangart kennen. Dabei prägen sie sich die Grundregeln ein. Anschließend können sie schon selbständig Partien spielen. Die Fortgeschrittenen beschäftigen sich mit verschiedenen Matt- Techniken sowie den Grundlagen der Eröffnung, des Mittel- und Endspiels.

Computermäuse (Klasse 3)

Beschreibung und Ziele: Die Entwicklung von Medienkompetenz stellt eine wichtige Voraussetzung dar, um den (Schul-)Alltag bewältigen zu können. Im Kurs “Computermäuse” werden den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse im Umgang mit Word, Powerpoint und dem Internet vermittelt. Im Vordergrund steht dabei einen Text schreiben und formatieren zu können, eine kleine Präsentation selbstständig zu erstellen und zu lernen, wie und wo ich Informationen aus dem Internet erhalten kann.

Theater (Klasse 2- 4)

Du schlüpfst gerne in andere Rollen und fühlst dich wohl, wenn du dein Können vor Menschen präsentieren kannst? Dann bist du in der Theater – AG genau am richtigen Ort. Im ersten Halbjahr bereiten wir uns auf einen Auftritt vor allen Kindern und Erwachsenen unserer Schule vor. Nach den Weihnachtsferien nehmen wir uns Zeit für Spiele aus dem Theaterbereich. Anschließend startet die Arbeit an einem Theaterstück für einen großen Auftritt zum Schuljahresende.

Es ist wichtig, dass du für kleinere und größere Rollen deinen Sprechtext lernen musst. Dies ist neben der Schule eine zusätzliche Aufgabe, die Theaterschauspieler meiner AG leisten müssen. Ganz neue Kinder dürfen anfangs eine Statistenrolle (ohne Sprechtext) übernehmen.

Trotzdem haben wir viel Spaß in unseren Stunden und der Applaus der Zuschauer nach einem gelungenen Auftritt ist großartig und belohnt dich für all die zusätzliche Arbeit.

Kreative Kunst (Klasse 2- 4)
Beim Malen in der GTA eröffnen wir einen kreativen Raum, für den keine besonderen Talente notwendig sind oder Vorkenntnisse mitgebracht werden müssen. Dennoch malen wir frei wie echte Künstler, mit langen Pinseln und vielen Farben. Wir lassen uns thematisch auf das ein, was die Schüler an dem bestimmten Tag mitbringen, was “in der Luft liegt” und gesehen und gestaltet werden möchte; Begeisterung ist unser Begleiter. So bietet die Malstunde für Kinder von Klasse 2 – 4 eine ideale Ergänzung zum Unterricht, denn hier ist ein zwar nicht regelloser, aber ein leistungsfreier Raum nur für Fantasie und Freude am Ausdruck.
Mal- und Zeichenkurs (Klasse 2- 4)

Hier erlernt ihr bestimmte Maltechniken mit verschiedenen Materialien.

Robotik (Klasse 4)

Beschreibung und Ziele: Im Kurs “Robotik” lernen die Kinder die Grundlagen der Programmierung kennen. Zu Beginn werden die Schülerinnen und Schüler mit dem Programm Scratch selbstständig virtuelle Grußkarten, kleine Spiele und ein Quiz programmieren. Später werden Minicomputer programmiert, die bei bestimmten Handlungen so reagieren, wie es die Schüler vorgegeben haben.

Rangeln und Raufen (Klasse 2- 4)
Inhalte
• realistisches Einschätzen der eigenen Kraft (Kräftemessen), Gefühl für eigene Kraft entwickeln
• Spielerische Verbesserung:
der Kraftfähigkeit / des Krafteinsatzes
der Aktions- und Reaktionsgeschwindigkeit
der Ausdauerleistung
der Körperkontrolle sowie des Selbstverstrauens
• Umgang mit Frustration und Abbau von Aggressionen
• Kämpfe: um ein objekt / um einen Raum / um das Gleichgewicht / zum Kräftemessen
• Rollenspiele: Angreifer / Verteidiger
• Konsequente Einhaltung der Regeln und eine konsequente Grenzsetzung

Übersicht GTA und Academy Of Music

Tag Uhrzeit Nutzer Raum
Montag 6. Stunde Sportgruppe Klasse 3 (Frau Schempp) Turnhalle
Montag 14:00- 16:15 Instrumentenkarussell (Academy) 313
Montag 14:30- 15:00 Klavier (Academy) Musikraum
Montag 14:00- 16:00 Mal und Zeichenkurs (Frau Graf) Werkraum
Dienstag 14:00- 14:45 Musikwerkstatt (Frau Kempe/ Hirsch) Musikraum
Dienstag 13:45- 15:45 Flöte und Trompete (Academy) 313
Dienstag 13:45- 14:15 Akkordeon (Academy) 320
Dienstag 14:00- 16:00 Handball Mädchen (Frau Schierbok) Turnhalle 1
Dienstag 15:00- 16:00 Raufen und Rangeln Turnhalle 2
Dienstag 16:00- 17:00 Judoflöhe DHfK Turnhalle 2
Mittwoch 13:30- 16:15 Gitarre (Academy) 313
Mittwoch 12:00- 16:30 Klavier (Academy) Musikraum
Mittwoch 5. Stunde Schach (Herr Willberg) 320
Mittwoch 13:00- 14.00 Programmieren  (Frau Zinkann) PC- Raum
Donnerstag 5. Stunde Computermäuse (Herr Friedl) PC- Raum
Donnerstag 6. Stunde (A) Europagruppe (Frau Haegeler)
Donnerstag 14:00- 15:30 Violine (Academy) 320
Donnerstag 14:00- 15:30 (A) Kreative Kunst (Frau Seppi) Werkraum
Donnerstag 14:00- 15:30 (B) Theater (Frau Behrend) 313
Donnerstag 14:00- 15:00 (B) Europagruppe (Frau Haegeler) PC- Raum
Donnerstag 14:00- 16:00 Experimente (Herr Finkelmeyer) 217 A
Freitag 5. Stunde Robotik (Herr Broda) PC- Raum
Freitag 6. Stunde Sportgruppe Klasse 4 (Frau Angelstein) Turnhalle
Freitag 14:00- 15:00 Schach (Herr Willberg) 320

Aktualisiert: Zur Information: Konzeption der Ganztagsangebote Fanny-Hensel-Schule

  GTA: Konzeption Schuljahr (aktualisiert) (340,9 KiB)


Zur Information: Kooperationsvereinbarung zwischen Schule und Hort

  Kooperationsvereinbarung.pdf (2,2 MiB)


Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.