Herzlich willkommen!

Wir wünschen Euch und Euren Familien erholsame Sommerferien voller Abenteuer und schöner Momente!

Unser Sekretariat ist in der ersten, fünten und sechsten Ferienwoche besetzt.

Besuch im Europa- Parlament

            

Vor ein paar Tagen besuchten 15 Kinder der Europagruppe das Parlament in Brüssel. Vorher informierten wir uns im Haus der europäischen Geschichte über die Entstehung und Entwicklung der EU. Im EU- Parlament erfuhren wir bei einer Führung dann viele interessante Dinge, wie z.B. die Dolmetscher arbeiten, im Parlament abgestimmt wird und was die Abgeordneten so alles besprechen. Danach waren wir noch im Naturwissenschaftlichen Museum, das unheimlich groß und super interessant war. Natürlich probierten wir auch alle Köstlichkeiten: Belgische Pommes, Waffeln und Schokolade. Hm – einfach lecker!

Wollt ihr noch mehr über unser Erasmus Projekt wissen, dann kommt zum Tag der Präsentationen oder im nächsten jahr in unsere Europagruppe. Auch auf der Homepage unter “Projekte” werden bald alle Neuigkeiten zu finden sein. Und wer unsere Schule kennenlernen möchte, schaut sich am besten gleich das unten stehende Video an!

die Europakinder

Unser Schulvideo!

https://youtu.be/LJ7pRcVhC68

Unsere Schule
Im Schuljahr 2021/22 lernen 208 Schülerinnen und Schüler in 8 Klassen an unserer Schule. Seit dem 14.11.2016 trägt sie den Namen Fanny-Hensel-Schule. Darauf sind wir sehr stolz, denn die Namensfindung erfolgte unter großer Beteiligung aller Kollegen, Kinder und Eltern der Schule. Diese enge Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule liegt uns sehr am Herzen, um allen Kindern eine optimale Entwicklung zu ermöglichen.

  Wer war Fanny Hensel? Text für Kinder (225,4 KiB)

Im Vordergrund unserer Arbeit steht in erster Linie eine hohe Qualität im Unterricht. Dafür nutzen wir variantenreiche Methoden. Bewegter Unterricht ist für uns ebenso wichtig wie die Kooperation mit außerschulischen Partnern, um eine praxisnahe Anschauung zu ermöglichen. Kinder lernen mit allen Sinnen. Dies bedeutet grundsätzlich, dass auch in der Schule selbst offener Unterricht sowie Frontalunterricht gleichberechtigt erfolgen und der Lehrer entscheidet, welche Lernform für seine Klasse bzw. für jedes einzelne Kind zum jeweiligen Thema die beste ist.

Die Fanny-Hensel-Schule strebt eine musisch/ künstlerische und sprachliche Ausrichtung an. Somit wird es besonders in den Ganztagsangeboten (GTA) vor allem solche Inhalte geben. Dennoch kommen die Denker und naturwissenschaftlich interessierten Kinder bei uns nicht zu kurz. Schauen Sie am besten selbst, welche Ganztagsangebote (GTA) und Projekte es im aktuellen Schuljahr geben wird.

Überblick: Projekte
Überblick: GTA

Wir möchten gern alle Kinder frühzeitig mit verschiedenen Sprachen in Kontakt bringen. Dies versuchen wir mit unserem Erasmus+ Projekt – einer Partnerschaft mit 5 europäischen Ländern –  und einem sprachlichen Angebot in Englisch zu erreichen.

Besonders enge Partnerschaften gibt es mit der gegenüberliegenden Kindereinrichtung „An der Heilandskirche“ sowie mit der Schule und dem Hort der benachbarten Erich-Zeigner-Schule.

Termine ++ News + Termine
Alle aktuellen Termine finden Sie stets hier